Tel. 030/ 679 492 79
Überspringen zu Hauptinhalt

Die Kunst, sich selbst zu präsentieren

Es ist eine Kun­st, sich so zu präsen­tieren, dass man die eige­nen Stärken selb­st­sich­er und authen­tisch sicht­bar wer­den. Diese Kun­st, will geübt werden.
Um die eige­nen Stärken her­auszuar­beit­en, dient uns das Wis­sen über die Bedeu­tung der Kör­per­sprache sowie das, von Johannes Gal­li entwick­elte, Mod­ell „Per­sön­lichkeit durch Rollenwechsel“.

Ziel des Workshops:
Sie ler­nen durch Ausdrucks‑, Stimm- und Sprechübun­gen, sich selb­st so auszu­drück­en, dass Sie authen­tisch und überzeu­gend präsen­tieren und Reden hal­ten können.

Wir haben zurzeit keine öffentlichen Ver­anstal­tun­gen. Gerne kön­nen Sie uns buchen. 

Tageswork­shop

Der Work­shop wird als Tageswork­shop angeboten.

Tageswork­shop: Dauer 3 — 6 Stunden
Kurs­ge­bühr: 45 — 90 Euro
Leitung: Mar­i­on Martinez,
Rain­er Eckhardt

Info / Anmel­dung

Gerne nehmen wir Ihre Anmel­dung auch per­sön­lich ent­ge­gen. Bei Fra­gen, kon­tak­tieren Sie uns tele­fonisch oder per E‑Mail.

Unser Lit­er­atur-Tipp zum Workshop:
“Die Kun­st, sich selb­st zu präsentieren”
Sieben Leitlin­ien führen Sie zu ein­er erfol­gre­ichen Präsen­ta­tion. Prax­isori­en­tierte Übun­gen helfen, die gewonnenen Erken­nt­nisse auch wirk­lich in die Tat umzusetzen.

Das gesamte Ver­lagspro­gramm find­en Sie unter: www.galliverlag.de

An den Anfang scrollen